radprax Gesundheitschecks mit Ganzkörper-MRT

Warum ein Check-up mit Ganzkörper-MRT?

Ist es nicht so, dass wir die moderne Medizintechnik zur Diagnostik (MRT) heutzutage meist nur dann nutzen, wenn Beschwerden bestehen?

Wussten Sie, dass man dieses moderne High-Tech-Diagnostik-Verfahren auch in der Vorsorge nutzen kann, um Krebs- und Gefäßerkrankungen zuverlässig im gesamten Körper auszuschließen bzw. zu erkennen, noch bevor Sie es selbst merken?

Warum ein Check-up bei radprax?

Seit über 40 Jahren ist radprax in Deutschland Innovationsführer bei modernen High Tech Verfahren. An 13 Standorten bietet die radprax-Gruppe MRT- und CT-Diagnostik zur Abklärung spezifischer Fragestellungen an. Jährlich führt die radprax Gruppe mit mehr als 65 Fachärzten mehr als 400.000 Untersuchungen und Gesundheitschecks durch. 

Bei einem radprax Ganzkörper Check-up nutzen Sie die Möglichkeiten der modernen Medizin - speziell das Ganzkörper-MRT - für Ihre persönliche Vorsorge.

Bei einem Ganzkörper-MRT wird der ganze Körper (die inneren Organe, die Muskeln, die Wirbelsäule und die Gefäße) untersucht. Die Untersuchung dauert ca. eine Stunde.

Einen radprax Ganzkörper Check-up kann jeder Erwachsene zu jeder Zeit und in jedem Alter am radprax Standort in Düsseldorf durchführen lassen.

 Information zu unseren Ganzkörper-Check-ups (Bausteine, Ablauf, Kosten, Termine):
          0211 / 22 97 32 01